Zitate, Triaden und Weisheiten

Der Wert einer Religion wird durch die Qualität der Moral bestimmt, die sie zu begründen vermag.

- Michel Houellebecq -

Mondphase

CURRENT MOON

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Home Hexenküche Kräuter- und Gewürzöle
Kräuter- und Gewürzöle

von Scáthán

 

Je 1 Liter Mais-, Sonnenblumen- oder Olivenöl wie im Rezept beschrieben aromatisieren (s. u.). Die Kräuter für alle Ölsorten verlesen, eventuell waschen, jedenfalls gut trocken tupfen und die dicken Stiele beschneiden. Sehr lange Zweige, wie z.B. Rosmarin, halbieren.

Alle Flaschen fest verschließen und die Ölsorten an einem kühlen Ort etwa 2 Wochen ziehen lassen. Darauf achten, dass alles unter Öl bleibt, sonst setzt sich Schimmel an! Dann das aromatisierte Öl filtern, wieder in die Flaschen füllen und verschließen. Lediglich bei dem Chili- Öl können die getrockneten Schoten im Öl bleiben. Je nach Verbrauch frisches Öl nachfüllen. Es nimmt relativ schnell Geschmack und Farbe an.

 

 

Würziges Kräuteröl

·         Je 1 großer Stengel Salbei und Zitronenmelisse

·         Je 1 El schwarze und weiße Pfefferkörner

Vorbereitete Salbei- und Melissenstengel in eine Flasche geben, die Pfefferkörner leicht stoßen, zugeben und mit Öl auffüllen.

 

Chili- Öl (Piri- Piri- Öl)

·         1 Tasse getrocknete, rote Chili- Schoten

Die getrockneten Chili- Schoten leicht stoßen und mit Öl ansetzen.

 

Gewürzöl

·         Je 1 El gemischte Pfefferkörner, Pimentkörner und Wacholderbeeren

·         2 Lorbeerblätter

·         1 unbehandelte Zitrone

Die Gewürze im Mörser leicht stoßen. Die Zitronenschale mit dem Sparschäler hauchdünn abschälen. Gewürze, Lorbeerblätter und Zitronenschale in Öl einlegen.

 

Knoblauchöl

·         8 Knoblauchzehen

Die Knoblauchzehen abziehen, große Zehen eventuell halbieren und den Knoblauch in Glasflaschen geben. Mit dem Öl aufgießen.

 

Rosmarinöl

·         2 Zweige Rosmarin

·         4 Knoblauchzehen

Die Rosmarinzweige auf Flaschenlänge zuschneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und halbieren. Miteinander in Öl einlegen.

 

 

Energien der verwendeten Kräuter & Gewürze (nach Cunningham)

 

·         Chili Schoten: Schutz

·         Knoblauch: Schutz, Gesundheit

·         Lorbeerblätter: Schutz, mediale Fähigkeiten, Heilung, Reinigung

·         Pfeffer: Schutz, Reinigung

·         Rosmarin: Schutz, bewusster Verstand, Heilung, Liebe

·         Salbei: langes Leben, Gesundheit

·         Zitronen: Liebe, Glück, Zufriedenheit und Reinigung

 

Piment, Wacholder und Zitronenmelisse waren leider nicht verzeichnet

 

 

 

Literatur

 

·         „Einkochen und Einlegen“ von Mascha Kauka

·         „Magie in der Küche“ von Scott Cunningham