Zitate, Triaden und Weisheiten

 

Ich würde nur an einen Gott glauben, der zu tanzen verstünde.

- Friedrich Nietzsche -

Mondphase

CURRENT MOON

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Home Veranstaltungen Arbeitstreffen zu Samhain presented by Baumgeister e.V.
Arbeitstreffen zu Samhain presented by Baumgeister e.V.

 

Muschelfrauen und Hirschjäger - vereint und doch getrennt

 

Die Männer jagten den Hirsch und brachten ihn stolz zurück, während die Frauen eine Muschelschale weiterreichten... so muss es von außen ausgesehen haben, was am Beltane Camp 2012 geschah. Doch was in jedem von uns passierte, während wir das taten, das bleibt als Geheimnis im Kreis.

 

Im Rad des Jahres ist Samhain genau das Gegenstück, vielleicht sogar das Gegengewicht, zu Beltane. Während wir zu Beltane das blühende, wachsende, sich vermehrende Leben feiern, so schauen wir zu Samhain dem Alter und dem Tod ins weise Angesicht. Welch passender Zeitpunkt, die Reise fortzusetzen!

 

Im Namen der Hirschjäger und der Muschelfrauen laden wir Euch deshalb heute ein, mit uns in die Tiefen unserer Seele, in die Abgründe des Lebens und des Todes zu reisen – eine Reise zu uns selbst und zum anderen, gegensätzlichen, gegengeschlechtlichen.

 

Männer und Frauen werden an diesem Wochenende getrennt voneinander arbeiten, aber gemeinsam feiern, essen, schlafen. Am späten Freitagnachmittag, 09.11.2012, werden wir den Schleier herabsenken und ihn erst zur Mittagszeit am Sonntag, 11.11.2012, wieder lüften. Aufgrund der intensiven Arbeit, die an diesem Wochenende geplant ist, ist die Teilnahme auf 15 Männer und 15 Frauen beschränkt.

 

Wir laden daher zunächst die Teilnehmer aus den Frauen- und Männerrunden des Beltane 2012 und des Mabon Camps 2011 ein, die dann bis Ende August 2012 die Möglichkeit haben sich vor allen anderen anzumelden. Sollten dann noch Plätze frei sein, werden wir die Anmeldung auch für weitere, erfahrene Teilnehmer ermöglichen.

 

Genießt den Sommer und das blühende Leben – wir sehen uns in den Schatten auf der dunklen Seite...

 

In diesem Sinne laden wir Euch ein, vom 09. bis 11. November 2012 in Herbstein im Vogelsberg (Hessen) mit uns hinter die Schleier zu schauen und in die Tiefen unserer Seelen zu blicken!

 

 

Allgemeine Informationen zum Camp:


WICHTIG - Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme:

Bei dieser Veranstaltung geht es um SELBSTERFAHRUNG - wir wollen daher an diesem Wochenende (wie der Name schon sagt) mehr über uns selbst erfahren und an uns, unseren Stärken und Schwächen arbeiten. Wir haben vor in die "Abgründe" unserer Seele zu blicken und uns mit unseren Schatten (-seiten) auseinanderzusetzen und diese zu ergründen. Diese Veranstaltung ist KEINE THERAPIE und soll diese auch nicht ersetzen.

Gedacht ist das Arbeitstreffen vor allem für fortgeschrittene Teilnehmer, die bereits Lebenserfahrung gesammelt haben und bereit sind, sich (in einer Gruppe) zu öffnen und ehrlich an sich zu arbeiten.

 

Aufgrund der besonderen Art der Veranstaltung gelten folgende Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme:

1. Mindestalter: 21 Jahre

2. Der Wille, sich mit sich selbst, seinen Schatten und den "Abgründen der eigenen Seele" auseinanderzusetzen.

3. Der Teilnehmer befindet sich zur Zeit nicht in psychologischer/psychiatrischer Behandlung/Therapie.

4. Der Teilnehmer nimmt zur Zeit keine Psychopharmaka und/oder (regelmäßig) Betäubungs-/Schmerzmittel.

 

Solltet ihr dazu Fragen haben, meldet euch bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ! Sie wird eure Fragen zu den Zugangsvoraussetzungen gerne beantworten. :-)

(Ich bin ab dem 20.07. bis Mitte August nicht via Email erreichbar. Ich melde mich aber sobald ich wieder daheim bin! Liebe Grüße, Scathan)

 

Termin:

Das Arbeitstreffen - Samhain 2012 findet vom 09. bis 11. November 2012 statt. Anreisen könnt ihr am Freitag ab 15 Uhr. Das offizielle Ende ist am Sonntag gegen ca. 14 Uhr.

 

Ort:

CVJM Feriendorf, Ernst-Klotz-Weg 1, 36358 Herbstein (Vogelsberg, Hessen)

Zur Anfahrtsbeschreibung


Unterbringung:

Übernachten werden wir ausschließlich in Gemeinschaftshäusern zu 4-6 Personen. Die Häuser haben jeweils 2-3 Doppelzimmer, die mit Doppel- oder Stockbetten ausgestattet sind. Es gibt also Privatsphäre. Jedes Haus hat eine voll eingerichtete Küche, ein eigenes Badezimmer und einen Gemeinschaftsraum.

Weitere Infos über das Gelände findet ihr hier: http://www.cvjm-feriendorf.de.

 

Verpflegung:

Grundsätzlich könnt ihr euch selbst verpflegen, da jedes Haus eine vollständig eingerichtete Küche hat. Wer sich nicht selbst versorgen möchte, kann bis zum 21.10.2012, 18 Uhr Vollverpflegung dazu buchen (s.u.).

 

Kosten für das Wochenende:

1. Für Selbstversorger im Gemeinschaftshaus p.P. EUR 65* (bis zum 30.08.2012), danach p.P. EUR 75*. Diese Gebühr beinhaltet Teilnahme an allen allgemeinen Programmpunkten und zwei Übernachtungen im Gemeinschaftshaus. Bettwäsche kann mitgebracht oder gegen eine Gebühr von p.P. EUR 5* ausgeliehen werden (könnt ihr vorab bei uns buchen!).

2. Für Vollverpflegung fallen Zusatzkosten an und sie muss VORAB (bis zum 21.10.2012!) dazu gebucht werden. Für Rundum-Versorgung von Freitag: Abendessen, Samstag: Frühstück-Mittagessen-Abendessen, Sonntag: Frühstück und Mittagessen sind es zusätzlich EUR 45*.

Bitte beachtet, dass die günstigen Preise für Vollverpflegung darauf basieren, dass viele Hände sich die Arbeit teilen: Tisch decken, abräumen, spülen, abtrocknen gehört dazu.

 

Sonstiges:

Das Arbeitstreffen ist anders geartet, als unsere Camps. Bitte beachtet daher folgendes:

Wir bieten bei dieser Veranstaltung KEINE Barden- und Ovateninitiationen für OBOD Mitglieder an!

Kinder und Tiere können zu dieser Veranstaltung NICHT mitgebracht werden.

Es wird keine speziellen Workshops geben. Männer und Frauen arbeiten getrennt voneinander in den jeweiligen Kreisen (Frauen- und Männerkreis).

Es wird keinen Eisteddfod geben.

 

Bei Fragen zum Camp:

meldet euch bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ! Er wird eure Fragen gerne (ab Ende August) beantworten! In dringenden Fällen ist er (auch vorher schon) unter 0179 9133054 erreichbar.

 

Druidry Forum

Für Fahrgemeinschaften und sonstige Themen ("wer kommt alles?", "mit wem kann ich mir ein Zimmer teilen?", allgemeine Diskussionen und alles, was euch sonst noch bewegt) könnt ihr AB AUGUST das Druidry Forum (Registrierung erforderlich) nutzen. Bitte nicht vorher, da wir die Anmeldung für diese Veranstaltung erst ab August für alle öffnen.

 

 

Hier geht es zur Anmeldung!

WICHTIG: Anmeldebestätigungen und Rechnungen gibt es erst gegen ENDE AUGUST!


 

Probleme bei der Anmeldung?

Hier findet ihr häufig gestellte Fragen zur Anmeldung (Registrierung, Anmeldung, Buchung usw.)