Zitate, Triaden und Weisheiten

 

Alle reden vom 'Schneechaos', früher nannte man es einfach 'Winter'...

Mondphase

CURRENT MOON

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Home Energie
Energie

Energie
Die zwei Basisenergien des Menschen sind Prana und Apana. Diese zwei Energieformen strömen im Körper durch zwei feinstoffliche Kanäle, die sich spiralförmig um die Wirbelsäule schlängeln, auf und ab.
* Prana, die Lebensaufbauende Energie, nehmen wir hauptsächlich in Form von Atemluft über die verästeltste Struktur der Lungen mit den unzähligen Lungenbläschen auf, aber auch durch unsere Nahrung und mit unseren Sinnesorganen. Sie strömt durch Pingala, den Sonnen- Kanal, der unten an der rechten Seite der Wirbelsäule beginnt.
* Apana, die Ausscheidungsenergien, findet sich hauptsächlich in den Därmen, sowie im Urin und Schweiß, aber auch in der ausgeatmeten Luft und in vielem, was wir von uns geben, selbst manchmal in Worten und Gedanken. Sie strömt durch Ida, den Mond- Kanal, der unten an der linken Seite der Wirbelsäule beginnt.

Das wichtigste Mittel, das wir haben um die Energie in unserem Körper und unserer Seele in Verbindung und Ausgleich zu halten ist der Atem. Der Atem beeinflusst unsere Gesundheit und unser Lebensgefühl. Ein flacher Atem bewirkt z.B. eine Sauerstoffunterversorgung, die ein ständiges Unsicherheitsgefühl und Angst hervorrufen kann. Tiefes Atmen erhöht den Sauerstoffgehalt in unserem Blut und vermindert die Lebensangst.
Eine ganz einfache Übung ist es jeweils beim Einatmen und Ausatmen bis drei zu zählen. Fange dabei bei einer Minute an und arbeite dich Stück für Stück auf 5 Minuten vor.

Energiefluss